Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2009, 19:28   #19   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: MWG / Kc-Berechnung

Da wir KC ja jetzt kennen, geht man von 1 g PCl5 und 0,01 mol/l PCl3 aus. Als Unbekannte waere jetzt Chlor und neues PCl3

KC = (c(PCl5)-x)/c(PCL3+ 0,0025)*c(Cl2)

x = c(Cl2)
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige