Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2009, 14:51   #7   Druckbare Version zeigen
MarieKathariena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
AW: Hausübung in Chemie = Totale Verzweiflung

1)Das in der Natur vorkommende Lithium ist ein Isotopengemisch aus zwei Isotopen.
Berechnen sie die Massenanteile der beiden Isotope im Isotopengemisch in %


Eine Studienkollegin hat sich das so vorgestellt also wir haben dannn 7 Neutronen, und Li mit 6 Neutronen oder? Das würde dann 6.49 ergeben? Wie formt man da die Gleichung um? Bzw stimmt das so weit?

@ehemaliges Mitglied:
Hat die Formel etwas damit zu tun was wir gerechnet haben? Bzw welche Zahlen muss ich da einsetzen? Was bedeutet eigentlich das kleine n in der Formel
Was ist den mein Massenanteil und die Molare Masse?


@jag

Also würde meine Rechnung dann so aussschaun.
3*0,96/100= 0.0288 Von Prinzip könnte ich aber schon mit 96 rechnen oder? Kommt eine schönere Zahl raus zum weiterrechnen,...


Dann rechne ich halt:
10 * 0,0288 = 0,288g
Wenn ich das mit allen mache habe ich so viele ergebnisse? Kann aber nur eines hinschreiben muss ich dann damit noch was machen bzw hab ich da schon die molmasse ausgerechnet?


lg (Sorry für meine dummheit)
MarieKathariena ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige