Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2009, 13:51   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Hausübung in Chemie = Totale Verzweiflung

Zitat:
Woher soll ich wissen wieviel Kalzium ein Menschlicher Mahlzahn hat, wenn ich das Gewicht eines Zahnen angegeben hab? Das wird ja so oder so unterschiedlich sein von mensch zu mensch! Mit den Massenanteil von Hydroxylapatit von 96% fange ich so und so nichts an weil es mir absolut nichts sagt
So. Ein Zahn wiegt 3g. Das nimmt man mal so hin. Von diesen 3g sind 96%, also 3g*96/100=2,88g dieses Hydroxylapathit:

Zitat:
(Ca10(PO4)6(OH)2
Dieses enthält Calcium. Jetzt muss man aus der Zusammensetzung ausrechnen, wieviel Calcium da drin ist. Ist bekannt, wie man eine Molmasse ausrechnet?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige