Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2009, 19:07   #8   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: Was ist Oxythiocyanat?

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Bisschen viel Sauerstoff in einer Reihe. Wird es wohl nicht geben.

Warum sollte es aber das entsprechende Schwefelderivat nicht geben.

Umsatz aus Chlorthiocyan und Natriumoxid.

2 ClSCN + Na2O => NCS-O-SCN + 2 NaCl
Dieser Reaktion gebe ich keine Chance...

Ich habe mich aber mal schlau gemacht: Die Verbindungen NCS-O-SCN und NCO-O-OCN gibt es (noch) nicht. Man sollte nie "nie" sagen, aber diese Moleküle wären unter "Normalbedingungen" sicher nicht besonders stabil und wohl dementsprechend schwer zu synthetisieren. Bekannt ist hingegen NCS-S-SCN, das man aus Silberthiocyanat und Schwefeldichlorid in ganz guter Ausbeute herstellen kann.
__________________
Gruß,
rsommer
rsommer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige