Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2009, 16:29   #7   Druckbare Version zeigen
Artjom Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Säure verdünnt und konzentriert

Zitat:
Zitat von Auwi Beitrag anzeigen
o.k. Du müßtest aber wenigstens wissen, wieviel Du davon hast, und um welche Säure es sich handelt.
Wenn es 100 Liter wären, dann kommst Du wohl um eine "Entsorgung"über Gefahrenstoffe nicht herum.
Wenn es z.B. ein halber Liter Salzsäure oder Schwefelsäure wäre, so könntest Du sie in ein größeres Gefäß mit Wasser zum Verdünnen kippen und über den Abfluß "entsorgen" (muß ja nicht unbedingt einer zuschauen..
ich wede natürlich mit kleinen Mengen arbeiten.Die Listen werden überprüft,wenn ich da so was reischreibe wie:"muss ja niemand zuschauen" werde ich gar nicht erst zugelassen zum Praktikum.Mein Problem ist, dass in der Stoffdatebank keine Trennung zwischen verdün. und konz. Säure gemacht wird.
Artjom ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige