Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2009, 18:31   #4   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Säure-Stärke und Polarität ?

@ehemaliges Mitglied sie haben mal wieder recht. Ich habe bei der Hälfte der Erklärung aufgehört

Wenn die Ladung also über einen größeren Raum verteilt wird sind die wechselwirkungen zwischen den Protonen und Halogenid-ionen also auch kleiner.


Eine andere Möglichkeit wäre das HSAB-Prinzip.
http://www.chemgapedia.de/vsengine/popup/vsc/de/glossar/h/hs/hsab_00045konzept.glos.html

für den Zusammenhang Säurestärke-Basenstärke gilt:

pKs+pKb=14


Gruß Daniel
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige