Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2009, 22:29   #5   Druckbare Version zeigen
sk83  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 75
AW: Stoffdefinition bei Tautomeren, Mesomeren und Ampholyten

Doch tun sie immer. Das Bedeutet dass eins von Beiden immer nachgebildet wird falls die Gleichgewichtslage verlassen wird.

Worauf ich hinaus will: Ich kann nirgends 100%iges Acetylaceton kaufen. Was ich bekomme ist immer Ein Gemisch aus Acetylaceon-molekülen und Acetylpropenol-molekülen. Ist das nun ein Gemisch zweier Stoffe oder ist es nur ein Stoff, der sowohl Acetylaceton, als auch Acetylpropenol die richtige Bezeichnung ist?
sk83 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige