Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2009, 23:13   #31   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Salze analysieren

Zitat:
Mein Ausbilder hat mal erzählt, dass sich bei uns in der Ausbildungsfirma einer umgebracht hat! Er hat einen kleinen Spatellöffel NaOH geschluckt! Nach nichtmal 20sec. fing er an weiße Stückchen verätzte Speiseröhre auszuspucken! Im Endeffekt ist er nach 15min gestorben! Der Rettungstrup hat Alles versucht, aber jede Hilfe kam zu spät! Deswegen soll man ja auch NIEMALS beim Verschlucken einer Säure mit Laugen versuchen zu neutralisieren, weil das einen noch wesentlich größeren Schaden hervorruft!
Mit Verlaub, aber ich halte das zumindest in den geschilderten Ausmaßen für Schwachsinn.
Teilweise verätzte Speiseröhre, Perforationsgefahr im Magen-Darm-Trakt...aber da wird niemand anfangen, seine Speiseröhre hochzuhusten und dann abzunippeln. Das man bei Verschlucken nicht ein Gift mit einem anderen neutralisiert, ist ja logisch...aber ob das jetzt Säure/Lauge oder Lauge/Säure ist dürfte relativ unerheblich sein...

Aber ansonsten?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige