Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2009, 19:42   #4   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Lösen von Calciumchlorid - Temperaturdifferenz realistisch?

Ich glaube, das ist ein sehr kniffliges Problem, denn zunächst bildet sich CaCl2 mit 6 Kristallwassern, ab einer bestimmten Temperatur mit 4, dann mit 2 und schließlich mit 1 Kristallwasser, wobei der Siedepunkt der Lösung sich erheblich erhöht, also nichts mit 100°C
Ich nehme mal an, daß sich der Aufgabensteller "vertan" hat.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige