Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2009, 17:16   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionen mit Gips

Ein wissenschaftlicher Anspruch wird bei dieser Aufgabe wohl gar nicht ins Auge gefasst - ein Handwerker aus dem Baugewerbe kommt damit schon klar - und darauf wurde offenbar nebenbei abgezielt.

Schon unsere Großväter wussten um das Abbindeverhalten von Gips dahingehend Bescheid, dass dieses mit der Temperatur des 'Anmachwassers' bzw. mit einer kräftigen Priese Salz maßgeblich beeinflusst werden konnte...

Mit Gips kann man je nach Zusatz schöne Dinge formen --> technische Verarbeitung: http://www.zeno.org/Meyers-1905/A/Gips
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige