Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2009, 13:03   #8   Druckbare Version zeigen
elvira23  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Massenwirkungsgesetz

okay... ich habe die Werte eingesetzt und es kommt für K auch der Wert 3 raus. Allerdings habe ich meinen Lehrer so verstanden, dass 0,7, der wert sein soll, des dazuzugebenden Stickstoffmonoxid. Wenn ich also ihre Formel c(NO) richtig verstanden habe, bedeutet das, dass 11,75(x)mit 0,25 zu subtrahieren ist... dann ergibt sich daraus der wert 11,5. Das würde ich jetzt so verstehen, dass das der wert ist, der zum stickstoffmonoxid hinzugefügt werden muss.
Ich bin jetzt komplett verwirrt. Aber prinzipiell würde ich gerne wissen, warum ich bei c(NO)=0,2+x-0,25 rechnen muss... bei den anderen gleichgewichtswerten verstehe ich ja, warum - bzw. + 0,25 gerechnet wird. Aber wieso setzen Sie bei C(NO) dieses x zusätzlich ein? Wofür steht es genau?
lg
elvira23 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige