Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2009, 16:28   #1   Druckbare Version zeigen
Sisaroth Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Man will helfen..., und braucht selbst Hilfe...

Hallo, ich bin neu hier...
ein Kollege, der gerade eine Fortbildung macht hat mich um Hilfe bei einer Hausaufgabe gebeten, ich habe zugesagt....und bitte Euch um Hilfe!

Die Aufgabe lautet wie folgt:
Eine Lösung hat eine Dichte von 1,054 g/cm3 und einen Massenanteil von w(Ca(OH)2)= 8,8%. Wie groß ist die Massenkonzentration ß(OH-) dieser Lösung?

Was mich ein wenig stutzig macht, ist das kein Volumen der Lösung angegeben ist und ich irgendwie nicht weiterkomme, da ich die gängige Formel nicht anwenden, geschweige umstellen kann, da mir irgendwie das Volumen fehlt...
Ihr werdet die Aufgabe sicher einfach finden, ich bin jetzt leider schon sehr lange aus der Stöchiometrie raus und finde das Forum hier klasse für Leutz wie mich...
Ich wäre schon für einen Lösungsansatz dankbar.
Falls ich im falschen Unterforum gepostet habe , sorry.

MfG Sisaroth
Sisaroth ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige