Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2009, 14:03   #1   Druckbare Version zeigen
Urvieh Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
Verhalten von Salzen beim Erwärmen

Hallo,
Ich habe ein Chemieexperiment durchgeführt und soll ein Protokoll darüber schreiben.
In diesem Experiment sollten wir 0,5g Natriumchlorid in 5ml Wasser lösen und dies so oft wiederholen bis ein Bodensatz entsteht.
Bei 2g Natriumchlorid ist das dann auch eingetreten.
Das selbe sollten wir dann mit Kupfer(II)-sulfat wiederholen und dort ist bereits bei 1,5g ein Bodensatz entstanden.
Nun Sollten wir diese Lösungen in eine Wasserbad auf 70°C erwärmen um das lösungsverhalten bei erhöhter Temperatur zu untersuchen.

Desweiteren waren unsere Aufgaben:

Erläutern Sie das Auflösen von Salzen in Wasser und begründen Sie das unterschiedliche Verhalten beim Erwärmen!!

Ich habe kein unterschiedliches Verhalten feststellen können das sich dann beide Salze komplett gelöst haben.
Kann mir da wer helfen bei dem was da von mir verlangt wird??

Desweitern wie kann man ein Gemisch aus beiden Salzen auf einfache weise trennen??
Ich denke mal durch das verdampfen des Wassers oder gibt es da noch andere Möglichkeiten??


gruß Urvieh
Urvieh ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige