Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2009, 15:26   #6   Druckbare Version zeigen
Caro1402 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
AW: Hilfe bei Vorüberlegungen für ein Experiment benötigt!

okay, danke schonmal für die hilfe.

zu 2. nochmal:

die höchste Ox.zahl gibt immer an, wie viele Elektronen sich in der äußersten Schale befinden, d.h. wie viele elektronen aufgenommen bzw abgegeben werden müssen, um eine stabile d-schale zu erreichen.


ist das vielleicht so korrekt?

zu 3.: evtl hab ich die aufgabe falsch verstanden, aber nehmen wir mal das bsp. mangan +2:

in dem fall 2 möglichkeiten:
--> es können 6 elektronen aufgenommen werden, sodass die negative ladung überwiegt
--> es können 2 elektronen abgegeben werden, sodass die positive ladung überwiegt
evtl hab ich die frage vollkommen falsch verstanden. wenn ja, bitte ich um aufklärung

zu 4.: war das so richtig?

zu 5.:
-ph-wert änderung
-stoffmengenänderung
?

danke für die hilfe. hoffe auf antwort

gruß
Caro1402 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige