Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2009, 17:07   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Zinkseifenbildung

Seifen sind vereinfacht Salze langkettiger Carbonsauren. Ueblicherweise Natrium oder Kaliumsalze von Stearinsaeure, Oelsaeure und anderen.

Jedoch koennen diese Saeuren auch mit anderen Metallen reagieren.

In dem speziellen fall werden Fette oder Oele, dass sind Ester dieser Carbonsaueren gespalten (verseift) und die koennen eben auch mit Zink und anderen Metallen reagieren.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige