Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2009, 16:44   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: ZnO besteht aus den Ionen Zn^2+ und O^2-...warum ist das Zinkion positiv und nicht negativ?

Die Atome versuchen immer, möglichst energiearm zu sein. Daher versuchen sie, vollständig gefüllte Außenschalen (siehe Atommodell, Oktettregel) zu haben.

Wieviele Außenelektronen hätte ein O2+ und wieviele ein O2-? Analog das Zink?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige