Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2009, 14:12   #12   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: innere Energie, Volumenarbeit und Enthalpie

ok. Richtig, bis auf 12 CO2 auf der rechten Gleichungsseite !
Bei solchen Reaktionen entstehen (wenn nicht ausdücklich etwas anderes verlangt wird) immer die stabilsten Endprodukte einer Oxidation, also bei C = CO2 und beim H = H2O
Wichtig in Deinem Sinne ist auch die Volumenarbeit dieser Reaktion. Sie beträgt = Null, weil aus 12 mol O2 12 mol CO2 entstehen, und unter Standardbedingungen das entstehende Wasser ja flüssig ist, also kein wesentliches Volumen hat.
Wenn das Wasser gasförmig wäre, und die Endprodukte bei z.B. 120°C vorlägen, dann wird die Rechnung komplizierter, auch schon wegen der Verdampfungsenthalpie des Wassers beim Siedepunkt...
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige