Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2009, 21:20   #2   Druckbare Version zeigen
Botanicus Männlich
Mitglied
Beiträge: 617
AW: Lichtspektren und Atome

Zum Verständnis braucht man eigentlich nur das Bohr'sche Atommodell. Trifft ein Lichtquant auf ein Atom, kann es ein Elektron anregen, auf eine höhere Schale zu springen (Voraussetzung: die Lichtenergie entspricht genau diesem Energiesprung zwischen den Schalen = bestimmte Wellenlänge).

Die Sonne ist ein glühender Körper, sendet also Licht aller Wellenlängen (also ein kontinuierliches Spektrum) aus, beim Durchtritt durch die Sonnenatmosphäre werden von den dort vorhandenen Elementen in o.g. Weise bestimmte Wellenlängen geschluckt, daher hat das Spektrum, das wir von hier aus anschauen, an dieser Stelle Fraunhofersche Linien.
Botanicus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige