Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2009, 14:17   #15   Druckbare Version zeigen
Tobby90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 233
AW: Hilfe beim Orbitalmodell

Hallo!
Haben neulich einen Test geschrieben über Elektronenkonfiguration.
Wir sollten zum Beispiel die E-Konfiguration von { Fe^3+ }.Die erwartete Elektronenkonfiguration wäre [Ar] { 4s^2 } { 3d^3 }
Aber warum kommt dann [Ar] { 3d^5 } raus.Wie genau komm ich denn darauf.Hat das was mit energetisch niedriger und höher zu tun?

Gruß Tobby
Tobby90 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige