Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2009, 01:15   #2   Druckbare Version zeigen
Hauke Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: R-/S-Konfiguration - L-/D-Konfiguration

Das sind beides verschiedene Nomenklaturen mit denen man die Stero-Informationen in einem Molekül beschreiben kann.

Das R bzw. S bestimmt man über die Cahn-Ingold-Prelog-Konvention (CIP), siehe z.B hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Cahn-Ingold-Prelog-Konvention
unten in dem Artikel gibt es auch einen Link auf eine Webseite auf der das ganze auch nochmal praktischer mit Übungen erläutert wird.

Die D bzw. L Nomenklatur ist älter und stammt von der Fischer-Projektion und wird eigentlich hauptsächlich (aus traditionellen Gründen) für Zucker und Aminosäuren verwendet, siehe hier http://de.wikipedia.org/wiki/Fischer-Projektion
Hauke ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige