Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2009, 15:22   #9   Druckbare Version zeigen
Stexx Männlich
Mitglied
Beiträge: 138
AW: Salze analysieren

Flammenfarbe ist der einfachste Natriumnachweis, es sei denn du hast zufällig Magnesiumuranylacetat zuhause rumliegen (eher unwahrscheinlich). Und falls du es in der Schule oder so versuchst muss die Flamme wirklich minutenlang schön gelb sein, damit man es als Natriumnachweis gelten lassen kann, da schon kleinste Spuren Natrium die Flamme gelb färben und Natrium quasi überall als Verunreinigung drin ist.

Zitat:
Dieser ist tatsächlich mühsam (frag Chemiestudenten, die müssen da alle durch).
Oh ja!^^

Zitat:
lass das Schlecken an unbekannten Substanzen
Das kann ich auch nur unterschreiben.
Stexx ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige