Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2009, 11:21   #5   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Komplexionen verstehen?

Fe2+ + 6 CN- ergibt [Fe(CN)6]4-
Damit eine neutrale Verbindung daraus wird, braucht es 4 * K+

---------
Es gibt auch eine Variante mit Fe3+:
Fe3+ + 6 CN- ergibt [Fe(CN)6]3-
Damit eine neutrale Verbindung daraus wird, braucht es 3 * K+

Das mit der Oktettregel bei Nebengruppen-Metallkomplexen funktioniert in der Tat nicht so einfach wie bei
den Hauptgruppenelementen.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige