Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.2009, 12:54   #1   Druckbare Version zeigen
Marc M.  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Eisenfluorid beläge lösen?

Hallo,

ich stehe vor dem Problem Eisenfluorid anbackungen aus einem System zu entfernen bzw.lösen zu müsen.

Ich kann nicht sagen ob es Eisen(II)fluorid oder Eisen(III)flourid ist.

Meine Idee ist es mit Salzsäure zu versuchen.

HCL + Fe2F = Fe2CL + HF

Doch das enstehen von Flußsäure ist ideal.

Eine Reaktion mit HEDP als Komplesbildner bekommen ich theoretisch nicht auf die Reihe.

Könnte man auch Zitronesäure nehmen?

Vielen Dank für eure Hilfe


Marc M. ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige