Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.2009, 11:50   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu nicht brennbaren Flüssigkeiten

So was habe ich mir schon gedacht. Also ich habe gesucht und nichts gefunden. Deswegen meine Frage. Vielleicht ist es auch unmöglich.


Also giftig währe nicht so schlimm, ätzend unterstanden. Mit Metall würde es in Kontakt kommen. Vielleicht bekomme ich es auch mit Kunststoff hin und dann währe ätzend ja auch egal.

Sie sollte unterhalb von Wasser sieden und dann am besten noch einen relativ hohen Druck aufbauen.


Ich würde mich schon sehr freuen über eine Verbindungsklasse. Also lange KW mit hohem Flammpunk waren mir jetzt auch eine begriff. Welche Klassen gibt es sonst noch?


Vielen Dank und Grüße
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige