Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2009, 09:56   #4   Druckbare Version zeigen
DerEsel Männlich
Mitglied
Beiträge: 242
AW: Wie groß ist der Massenanteil von Kalk in einer Eierschale?

Zitat:
Guten Abend!
Ich hab mal eine Frage: Wie groß ist der Massenanteil von Kalk in einer Eierschale, wenn gilt:

1) m(Eierschale)= 0,5g

1. Die Eierschale wird in 20 ml Salzsäure aufgelöst.
2. Zu dieser Salzsäure werden anschließend 3 Tropfen Phenolphtalein gegeben.
3. Titration der Salzsäure mit NaOH bis zur Neutralisation gegeben

c(HCl)= 1 mol/l
c(NaOH)= 1 mol/l
V(NaOH)= 12 ml
Demnach wären ja in 0,5g Eierschalen 0,8g CaCO3. Es is n bisschen früh am morgen, kann mir jemand sagen ob ich mich verrechnet hab?
__________________
HCl sind saure Gase und tun ganz schön aua in der Nase.


mfg Der Esel
------------
Lobpreiset Tobee

(fast) alles kleinsreiber - weils einfach schneller geht.
DerEsel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige