Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2009, 21:17   #2   Druckbare Version zeigen
Botanicus Männlich
Mitglied
Beiträge: 617
AW: pH-Wert Berechnung

Der Ansatz a) ist Unsinn bzw. falsch.
Bei einer starken Base gilt c(OH-) = c(Base), da sie (analog bei Säuren) komplett mit Wasser reagiert.

Nun ist pH = 14 - pOH, letzteres errechnet sich aus

pOH = -lg(c(OH))

Im Fall b) haben wir mit NH3 eine schwächere Base, für die die obige Gleichsetzung nicht gilt. Nur ein Teil des NH3 reagiert nach

NH3 + H2O --> NH4+ + OH-

weshalb weniger OH- gebildet wird. Damit ist der pOH größer bzw. pH kleiner.

Alles klar?
Botanicus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige