Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2009, 14:27   #3   Druckbare Version zeigen
Chemikerle  
Mitglied
Beiträge: 234
AW: Protolyse am Beispiel Acetat-Ionen

Klar, ich versuche es mal!

a) CH3COO- + H20 <--> CH3COOH + OH-

(leicht basische Reaktion)

b) Kb=[c(CH3COOH)*c(OH-)]/[c(CH3COO-)]

c) Da c(CH3COOH=c(OH-), brauchst du nur die Konzentration der OH--Ionen,
die kriegst du über den pH-Wert. Wenn der pH 8.1 beträgt, beträgt der pOH=14-8.1=5.9

c(OH-)=10^-pOH mol/l=10^-5.9 mol/L

Kb=c²(10^-5.9 mol/L)/ c(0.1 mol/L)= 1.585 * 10^-11 mol/L

Davon jetzt den negativen Logarithmus: pKb=10.8!

Irgendwie stimmt der Wert nicht. Der sollte 9.25 sein!
Chemikerle ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige