Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2009, 20:08   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bilgenwasser *reinigen*

...ist die Stopfbuchse gut gepackt und gefettet tritt wenig Wasser ein - und der Simmering ist auch schon lange erfunden!

Ansonsten über die Bilgepumpe in den Schmutzwassertank und auf hoher See außerboard.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige