Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2009, 22:17   #4   Druckbare Version zeigen
Blausiegel Männlich
Mitglied
Beiträge: 35
AW: chemieaufgabe-versteh ich nicht

Hallo, Chrissi
deine Idee mit den Elektronegativitäten ist schonmal ganz gut.
Der Elektronegativitätswert bedeutet, ziemlich verallgemeinert, wie stark ein bestimmtes Element ein Elektron an sich zieht.

Was die Bindungstypen angeht, unterscheidet man zwischen:
-ionischer Bindung
-kovalenter Bindung
-metallischer Bindung (die hier mal aussenvor gelassen wird, da sie etwas spezieller ist).

Um die Bindungstypen zu unterscheiden, gibt es nicht ganz eindeutige Richtlinien...mir wurde beigebracht, bei einer Elektronegativitätsdifferenz von mindestens 1,5 von einer ionischen Bindung auszugehen. Ist die Differenz kleiner, spricht man von einer kovalenten Bindung.
Ich denke, damit und mit einem Blick ins Periodensystem solltest du die Aufgabe lösen können - du kannst deine Ergebnisse gerne hier posten.

Etwas genauer betrachtet gibt es übrigens keine rein ionischen oder kovalenten Bindungen, sondern Kombinationen beider Formen bei denen mal die eine, mal die andere überwiegt. Für einen Schultest sollte aber eine allgemeine Betrachtung ausreichend sein, denke ich zumindest.

Gruß
Blausiegel
Blausiegel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige