Anzeige


Thema: Gase
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2009, 09:51   #4   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Gase

Zitat:
Wie soll denn das mit dem Frostrand funktionieren?
Ich denke sie spielt auf Kondenswasser an, das an der kalten Oberfläche von z.B. Propangasflaschen beim Grillen oder Unkrautabflämmen darauf gefriert...

Durch den permanenenten Gasstrom aus der Flasche muss auch permanent das Gleichgewicht zwischen flüssigem Gas und gasförmigem Gas (in der Flasche) eingestellt werden. Dazu müssen Gasmoleküle aus der flüssigen Phase in die gasförmige Phase übergehen. Die Energie die sie dazu brauchen entnehmen sie ihrer Umgebung, "kühlen" also die Flasche im entsprechenden Bereich, so dass da die Luftfeuchte kondensiert und gefriert. Der obere Rand ist das Niveau der flüssigen Phase.

Wer das nicht zu Hause ausprobieren möchte oder kann, kann das auch auf jeder Baustelle beobachten, wo z.B. Dachpappe verklebt wird oder Asphalt vorgewärmt, gelbe Markierungen von der Straße entfernt werden etc.


Das funktioniert aber nur, wenn der (Aus-)Strom hoch genug ist, also enorme Mengen verblasen werden. Im Labor erreicht man einen derartigen Durchfluss kaum.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige