Anzeige


Thema: Auswertung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2009, 20:54   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Auswertung

Eine Enthalpieänderung ist gleich mit der unter konstantem Druck (hier der Fall) ausgetauschten Wärmemenge. Die Wärmemenge Q, die aufgenommen oder abgegeben wird errechnet sich als Produkt der spezifischen Wärmekapazität (Wasser 4.18 JK-1g-1), der Masse des verwendeten Wassers (hier 100 g) und der Temperaturänderung in K.

lg

EDIT Das "r" hinter dem deltaH steht für "Reaktion" - es sind ja Reaktionsenthalpien bestimmt worden.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline  
 


Anzeige