Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2009, 20:46   #4   Druckbare Version zeigen
Peter Schmidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 687
AW: Berechnung des pK- Wertes bei einer Redoxreaktion

Zitat:
Zitat von kali Beitrag anzeigen

Redoxreaktion von Zink mit Kupfersulfat
übertragen Teilchen Elektron: Zn---> Zn2+ + 2e-
Cu + 2e- ----> Cu2-
Hallo,

es muss heißen Cu2+ + 2e- ---> Cu

Metallisches Zink scheidet aus Kupfersulfatlösungen metallisches Kupfer ab und das Zink geht als Zink-Kation in Lösung.

Gruß Peter
Peter Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige