Anzeige


Thema: Auswertung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2009, 14:04   #1   Druckbare Version zeigen
Marvin92 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 384
Auswertung

So, ich sollte 100ml in ein Kalorimeter geben und danach 10g eines Salzes hinzufügen (NH4CL; CaCl2; NaCl, NaOH). Nicht alle auf einmal, sondern jedes Salz war ein Durchgang.
Vor und nach der Zugabe des Salzes musste ich die Temp. messen.

Meine Beobachtungen waren:
Vor:
22°C_|_22°C_|_22°C_|_23°C
Danach:
17°C_|_26°C_|_21°C_|_22°C
Differenz:
5°C_|_4°C_|_1°C_|_22°C

Nun soll ich die Reaktionsgleichungen aufschreiben:
H2O + NH4CL --> NH4 + Cl
H2O + CaCl2 --> Ca + 2Cl
H2O + NaCl --> Na + Cl
H2O + NaOH --> Na + OH

Das ist ja eigentlich nur die Neutralisation rückwärts oder??

Als nächstes soll ich die Enthalpieänderung {\Delta}RH
berechnen:

reicht es, wenn ich einfach die Differenz der Temperaturen nehme?

Als nächstes soll ich die Wärmemenge, die aufgenommen oder abgegeben wurde mit Hilfe dieser Formel ausrechnen:

Q = c {\cdot} m {\cdot} {\Delta}T

1.) Q = c {\cdot} 10g {\cdot} 5°C
2.) Q = c {\cdot} 10g {\cdot} 4°C
3.) Q = c {\cdot} 10g {\cdot} 1°C
4.) Q = c {\cdot} 10g {\cdot} 22°C

c=Konzentration, aber wie errechnet man es?

ich habe noch folgende Formel in Erinnerung:
c = {\frac{n}{V}}
Doch n und V habe ich nicht oder habe ich diese übersehen?

Ich freue mich über jede Hilfe
Danke.
__________________
Gruß Marvin

Geändert von Marvin92 (20.09.2009 um 14:08 Uhr) Grund: noch nicht fertig
Marvin92 ist offline  
 


Anzeige