Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2009, 00:38   #1   Druckbare Version zeigen
Fischsuppe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
MWG , Ausgangskonzentration

Wie groß waren die Ausgangskonzentrationen an H2 und N2, wenn im Gleichgewichtszustand der Reaktion

N2 + 3 H2 <-> 2 NH3

die Konzentrationen c(N2)=2,65 ; c(H2)=1,87 und c(NH3) = 3,65 Mol vorliegen
und Kc=0,768 beträgt?

Hier dreh ich mich im Kreis, ich kann übers MWG

Kc=c2(NH3)/c(N2)*c3(H2)
berechnen, aber da habe ich ja alle Werte schon in der Aufgabe für...

Kann ich davon ausgehen das die Anfangskonzentration NH3 null war?
und ich dann 3,65/4= 0.9125
0.9125 Mol = c(N2)
2.7375 Mol = c(H2)
Fischsuppe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige