Anzeige


Thema: fragen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2009, 20:49   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: fragen

Wenn man eine Mineralwasserflasche schüttelt, wird CO2 frei. Dieses CO2 könnte auch einfach nur im Wasser physikalisch gelöst sein (ist es zum grössten Teil ja auch), somit beantwortet das nicht die Frage nach dem Zerfall der Kohlensäure !

Diese steht im Gleichgewicht mit gelöStem CO2 gemäss :

H2CO3 = CO2 + H2O

wobei das Gleichgewicht stark auf Produktseite liegt. Wird nun ein Entweichen des CO2 begünstigt (plötzlicher Druckabfall beim Öffnen der Flasche), gast CO2 aus und das obige Gleichgewicht wird weiter nach rechts verschoben. Dazu muss ein Teil der Kohlensäure zerfallen, und das tut sie auch bei RT.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige