Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2009, 17:31   #2   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: was versteht man unter reduzierender funktioneller gruppe?

Mhm, dein erster Satz macht überhaupt keinen Sinn. Versuche es doch einmal mit richtiger Rechtschreibung (Groß-/Kleinschreibung, Punkte und Kommas).

Eigne Dir an was Aldehyde sind, sonst macht es keinen Sinn hier weiter was drüber zu erklären. Aldehyde kann man jedenfalls reduzieren aber auch oxidieren. Da sie andere Substanzen reduzieren können, während sie selbst oxidiert werden, spricht man von einer reduzierenden funktionellen Gruppe.

Butanal färbt sich nicht lila, eher ein anderes Reagenz in der Probe.
Auch hier wird wohl der Aldehyd (Butanal ist eins) oxidiert. Aceton kann nicht oxidiert werden. Glucose sollte ebenfalls oxidiert werden können, da das eine Aldose (von Aldehyd) ist. Fructose hingegen ist eine Ketose (von Keton) und kann nicht oxidiert werden. Die Probe ist also bei Fructose und Aceton negativ.
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige