Anzeige


Thema: Indexproblem
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2009, 16:10   #9   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Indexproblem

Zitat:
Und wie genau lässt sich das herleiten ?
Die Oktettregel besagt, dass auf jeder äußersten Elektronenschalte eines jeden an der Verbindung beteiligten Elementes 8 Elektronen vorhanden sein müssen.

Die Anzahl an Elektronen auf der äußersten Schale ist äquivalent der Nummer der Hauptgruppe. D.h. alle Elemente der 1. Hauptgruppe haben nur 1 Elektron auf der äußersten Schale, alle Elemente der 7. Hauptgruppe haben 7 Elektronen.

Na steht in der 1. HG (Hauptgruppe), Cl in der 7. HG.

Bilden beide Elemente eine Verbindung und kommen zusammen, dann haben sie gemeinsam 8 Elektronen auf der äußersten Schale.

Ca hat 2 Elektronen, Cl nur 7. Hier wäre 1 Elektron überzählig. Damit das nicht so ist, kommt noch ein Cl-Atom vorbei und krallt sich dieses.

Generell kann man sagen, dass die Atome bestrebt sind, 8 Elektronen auf der äußersten Schale zu haben.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige