Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2009, 23:32   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: "molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent"

Hallo bm,

399,9 g NaOH-Plätzchen + 1000g entsalzes Wasser geben 1 liter NaOH-Lösung mit einer Dichte von ca 1,4 kg/l (... um der Einfachheit halber diverse dritte, vierte, etc. Stellen nach dem Komma zu unterschlagen)

Hallo teufeline,

Formel: W(NaOH)= m(NaOH)/(m(NaOH)+m(H2O)
-> W = 399,9 : (399,9+1000) = 0,286 (gerundet) ... hieße das nicht im "üblichen sprachlichen Gebrauch", diese Lösung wäre "28,6-prozentig" (Masseprozent) ?

könnte ich denn jetzt noch unter Zuhilfenahme eines anderen Wertes/Faktors, die Volumenprozent daraus errechnen (auch wenn es bei nicht alkoholischen Lösungen unüblich ist) ?

freundliche Grüße
Citipunk
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige