Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2009, 20:46   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Zusammenhang Emissionsspektrum von Metallen und PSE

Also Atome (Moleküle) liegen in einem angeregten Zustand vor. Wie sie dort hin gelangten (photochemisch, thermische Anregung...ist egal). Der angeregte Zustand hat die Energie E#.

Die Elektronen "springen" in einen weniger angeregten Zustand, oft Grundzustand mit der Energie E0.

Die Energiedifferenz E = E# - E0 = h * ν wird als Strahlung emittiert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige