Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.09.2009, 13:28   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Molarität 60%iger Etidronsäure

Vielen Dank für Deine Antwort...
Das hatte ich soeben auch nochmal berechnet, also habe ich gleich eine Bestätigung von Dir.
Ganz prinzipiell muss ich nochmal nachfragen:
Rein mathematisch berechnet sich das Ergebnis dann einfach durch Multiplikation mit 1,45. Ist das wirklich so einfach?!

Wirklich grausam, dass in den Geowissenschaften Chemie grundsätzlich zu kurz kommt.

Beste Grüße...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige