Anzeige


Thema: Promotion
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2009, 17:20   #6   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Promotion

Im Moment habe ich den Eindruck, dass vor allem Du Lust auf etwas hast, ohne Dich genau mit der Materie und den praktischen Methoden auszukennen.
Aber warum sollte jemand Dich für 3 Jahre in sein Labor lassen, wo Du Materialkosten verursachst und auch noch bezahlt werden willst? Was bringst Du der Arbeitgruppe und welche spannenden neuen Kenntnisse bringst Du mit Dir, welche die Gruppe bereichern? Und wer sagt, dass Du Dich gut machen wirst und nicht nach 6 Monaten völlig entnervt aufgibst, weil Du Dir was völlig anderes unter biochemischer Forschung vorgestellt hast?

Das sind alles Sachen, die Du Dir gut überlegen solltest. Was ich Dir empfehlen würde ist, erstmal mit dem Leiter der entsprechenden Arbeitsgruppen zu sprechen. Vermutlich die beste Lösung für beide Seiten wäre, wenn Du erstmal ein längeres Praktikum in der Gruppe machen würdest. Dann hättest Du eine Idee, wie die Leute drauf sind, was Dich im Labor erwartet und Dein zukünftiger Betreuer würde Dich schonmal kennen.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige