Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.09.2009, 15:01   #10   Druckbare Version zeigen
GolfBravo  
Mitglied
Beiträge: 92
AW: Chemische Reaktion für Feuerwehrübung gesucht

Hallo,

ja genau das meinte ich mit ATF. Deren Zustand und "Vermögen" ist übrigens stark unterschiedlich entwickelt. Für die Standortverteilung kann auch bei der BKK angerufen werden....viel Glück!

Die Simulanz fürs Raid1 macht nur Sinn, wenn sie auch in der aktuellen Bibliothek enthalten ist (nachsehen) und vorher klären ob die Trockenpatrone noch ok ist! Das Teil leidet bei Chlor in feuchter Umgebungsluft ziemlich!

Exotherme Reaktionen brauchst Du eigentlich nicht, probier mal ob das Gerät auch auf Pfefferminzöl anspricht, sollte es eigentlich. Noch ein Tipp für den Messbetrieb: Mindestens 12 h warmlaufen lassen, sonst wirds nix mit der Quantifizierung.

Für die Ausbreitungsabschätzung auch schön die vertikale Luftstabilität am Messpunkt mitbestimmen.

Viel Spaß!

GB
GolfBravo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige