Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2009, 15:25   #6   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Angstfach Chemie

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
Physik ist doch mindestens genauso ein Angstfach. Mir scheint es, als ob Fächer, die ein hohes Abstraktionsvermögen erfordern, einige Schüler überfordern und wohl auch einfach höhere Ansprüche an die Didaktik stellen.
Das ist wirklich so.

Leider kann ich zu dem Thema nicht viel sagen, da meine "Angstfächer" eher Religion, Deutsch etc. waren.

Wenn mich Leute fragen, was ich denn studiere, dann steht den meisten das Entsetzen ins Gesicht geschrieben.

Es kommt immer die Frage auf, warum gerade Chemie...

Die Leute, die bei Chemie (bzw. allgemein Naturwissenschaften) das Gesicht verziehen kann ich nicht verstehen. Wahrscheinlich denken diese aber auch so über ich, wenn ich bei Politologie, Germanistik u.ä. das Gesicht verziehe
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige