Anzeige


Thema: Teilchen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2009, 14:50   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Teilchen

Zitat:
Zitat von Jascha Beitrag anzeigen
soweit ich weiß ist es nciht nur angeblich.
als wir im max plank institut in münchem waren waren sie sihc da aber ganz schön sicher dass die protonen und neutronen jeweils aus 3 quarks aufgebaut sind.
Das ist mir durchaus klar. Vielleicht liegt es daran, dass ich als ausgebildeter Chemiker keine Probleme habe, mir Protonen und Neutronen als "Teilchen", also "kleine" Teile, vorzustellen. Wenn es um die für mich ungewohnteren Quarks geht, schon. Ich habe dazu mal einen Physiker gefragt, was denn ein Teilchen sei. Als Antwort sagte er mir, ein Teilchen sei die Lösung einer Differentialgleichung (z.B. der Schrödinger-Dirac Gleichung). Das zeigt mir, dass die Physiker sich verabschiedet haben vom Teilchenbegriff als einer objektivierbaren Realität. Vielleicht ist das ja richtig so. Aber ich wollte dies nicht als Antwort auf die hier gestellte Frage geben, weil es, glaube ich, ausserhalb des Erwartungshorizontes des Fragestellers liegt, und die Frage dadurch ins Philosophische abgleitet (worum es hier nicht geht).

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige