Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2009, 15:14   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Sättigungskurve von Salzlösungen im Phasendiagramm

Mal anders gesagt. So lange die Löslichkeit mit der Temperatur ansteigt (auch wenns nur sehr wenig ist wie z. B. bei NaCl), dann müsste diese Aussage stimmen. Ein Gegenbeweis gegen diese verallgemeinerte Aussage wäre ein Salz, dessen Löslichkeit in Wasser mit steigender Temperatur abnimmt. Kennt da jemand ein Beispiel?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige