Anzeige


Thema: C20H25N3O
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2009, 23:11   #13   Druckbare Version zeigen
gregor.h  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: C20H25N3O

Such dir eine beliebige Vorstufe aus und koche dann bis zum LSD - von der Lysergsäure zum LSD ists dann kein Drama mehr. Viel Erfolg.


HAbe ich nicht vor, und wenn ich hätte wäre ich schon vor dem Thread realistisch genug gewesen um zu wissen das ich das nicht hinkrieg
Sowas liegt mir ohnehin nicht.
Ich könnte es sicher nichtmal wenn es 2 Nummern leichter wär

Erstaunlich finde ich das A.H. da zufällig draufgekommen ist wenn es so schwer ist?

Das klingt ja fast so als ob das ganz ganz große Chemie wäre dioe selbst die meisten studierten Chemieker an ihre Grenzen führt!
Oder übertreibt ihr da etwas einem Leihen gegenüber?

Herstellung - für cent-Beträge bestimmt nicht. Wenn alles so trivial wäre, wie es immer dargestellt wird, wäre der Markt überschwemmt mit LSD; wie bereits gesagt.

Na das es in der Theorie billig herzustellen WÄRE bedeutet ja nicht zwangsläufig das es trivial ist.
250 µg Diamant, Gold, Platin kostet ja auch "nichts" und dennoch ist es das teuerste was wir haben
Zu dem überschwemmten Markt habe ich ja schon was gesagt.
Die Nachfrage macht den Markt und eine große Nachfrage gibts nicht.
Egal wie schwer nen pa Handvoll williger Sachverständiger die das Herstellen könnten würdest schon finden wenn ein entsprechender Markt da wäre.
Zumal theoretisch ein einziger Sachverständiger ja unglaublich viele Konsumenten abdecken könnte bei 250 µg Dosen die dann auch noch einen halben Tag wirken.

Leider nicht. Viele potentielle Medikamente stehen im Giftschrank...

Erstaunlich! Ich dachte an Universitäten etc bekommt man da leicht Ausnahmegenehmigungen für Forschungszwecke.
Machen sich das dann nicht andere Länder zu nutze?
Da könnte doch China, Nord Korea und wie die ganzen Länder so heißen die sich nicht gern reinreden lassen nen rießen Geschäft machen wenn sie da ihren Vorteil ausspielen und mit dem ganzen Zeug Forschen das in den anderen Ländern unter Verschluß liegt.
Hört sich für mich nach einem tollen Wettbewerbsvorteil an.
gregor.h ist offline  
 


Anzeige