Anzeige


Thema: C20H25N3O
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2009, 20:09   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: C20H25N3O

Zur Dosis: kommt drauf an. Albert Hofmann nahm in seinem Selbstversuch 250 µg. Und da ist wohl auch Obergrenze (Ceiling-Effekt).

Herstellung - für cent-Beträge bestimmt nicht. Wenn alles so trivial wäre, wie es immer dargestellt wird, wäre der Markt überschwemmt mit LSD; wie bereits gesagt.
Zitat:
Könnte sich ein entsprechender Chemiker die Zutaten nicht selbst machen?
Aus einem weiteren "Vorgänger" dieser Substanzen die es dann vielleicht wiederum frei verkäuflich gibt bzw in der Natur?
Hier wäre die Totalsynthese der Lysergsäure:
http://designer-drug.com/pte/12.162.180.114/dcd/chemistry/lysergic.acid.woodward.html
Such dir eine beliebige Vorstufe aus und koche dann bis zum LSD - von der Lysergsäure zum LSD ists dann kein Drama mehr. Viel Erfolg.
Zitat:
Macht das also nichtmal vor Forschung halt.
Leider nicht. Viele potentielle Medikamente stehen im Giftschrank...
kaliumcyanid ist offline  
 


Anzeige