Anzeige


Thema: Nickel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2009, 19:45   #8   Druckbare Version zeigen
Sascha.berger  
Mitglied
Beiträge: 13
AW: Nickel

hmm....
...naja du...

siehe einfach Wiki: Plsamaoszillation

Anwendung der Plasmaoszillation [Bearbeiten]

Elektronen mit einer bestimmten Plasmafrequenz können also fast instantan Bewegungen ausführen, die "langsamer" als die Plasmafrequenz ablaufen. Das heißt insbesondere, dass Plasmen elektromagnetische Wellen mit Frequenzen unterhalb der Plasmafrequenz fast vollständig reflektieren, für Wellen mit oberhalb der Plasmafrequenz liegenden Frequenzen hingegen transparent sind.

Reflexion von Licht an Metallen [Bearbeiten]

Die Plasmafrequenz liegt in metallischen Festkörpern bei typischen Elektronendichten von ne = 1028m − 3 im Bereich von was über die Dispersionsrelation für elektromagnetische Wellen einer Wellenlänge von entspricht. Metalle reflektieren deshalb Licht im optischen Bereich, für UV-Licht hingegen sind sie meist transparent.
Sascha.berger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige