Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2009, 17:43   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Gefährlichkeit von Bengalliquiden/Geless

Der Methanol wird ja verbrannt. Es entsteht nur CO2 und H2O. Also harmlos. Einatmen von groesseren Mengen beim Umfuellen und trinken sollte man die Sache natuerlich nicht. Sonst riskiert man ja ein Auge oder 2 oder gar das Leben.

Kann man da nicht auch Brennspiritus nehmen?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (25.08.2009 um 17:56 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige