Anzeige


Thema: Thermochromie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2009, 16:27   #5   Druckbare Version zeigen
stoerger  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Thermochromie

hi,
ja die substanz sollte ungiftig sein, also so das man es verzehren kann.
es gibt ja wie gesagt substanzen die auf ph-wert reagieren und ungiftig sind.
flüssigkristalle reagieren auf temperatur. es wäre also kein problem eine thermofolie etc. eine flüssigkeit herzustellen, welche die farbe bei temperaturveränderung ändert. aber flüssigkeitskristalle verzehren? is glaub ich nicht gut oder?
stoerger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige